Steinlese » Natursteinwissen » Naturstein-Waschbecken » Naturstein Waschbecken handgefertigt
Banner

Waschbecken aus Naturstein: handgefertigte Unikate

Unsere Naturstein Waschbecken sind handgefertigte Meisterstücke und jedes für sich ist ein Unikat. 

Unsere Steinbecken durchlaufen mehrere Schritte der Verarbeitung bis sie formvollendet Ihr Badezimmer schmücken.

Wir bieten Ihnen keine industriell und auf den Millimeter präzise gefertigten Produkte an, sondern handwerkliche Einzelstücke mit leichten Abweichungen in Form und Maßhaltigkeit, was von unseren Kunden durchaus gewünscht ist, da jedes Stück für sich seine eigene Geschichte erzählt und seinen eigenen Charakter hat.

Allen Liebhabern handgefertigter, wertiger Gegenstände möchten wir hier die einzelnen Schritte der Herstellung eines Naturstein-Waschbeckens näher bringen.


Alles beginnt mit der Auswahl des richtigen Rohmaterials und des geeigneten Rohblocks für das Naturstein-Waschbecken. Für unsere Steinwaschbecken kommen nur Rohblöcke der besten Güte in Frage, da ein hochwertiger Rohling mit das wichtigste Kriterium für ein gelungenes Naturstein Waschbecken ist. Die Auswahl des Rohblocks übernimmt unser Steinmetzmeister persönlich.

 

Die Manufaktur in der wir unsere Natursteinwaschbecken herstellen lassen befindet sich in direkter Nachbarschaft zu den Travertin-, Kalkstein- und Marmorsteinbrüchen, so dass kurze Wege und eine gut organisierte Logistik eine ökologische und nachhaltige Produktion unserer Naturstein Waschbecken ermöglichen.


Die Blöcke kommen direkt vom Steinbruch in die Manufaktur, wo sie dann aufgeschnitten und zu Rohlingen verarbeitet werden. Die Rohlinge sind quaderförmig ca. 50x50x30 cm groß, je nachdem wie groß das Naturstein Waschbecken werden soll.

Der quaderförmige Rohling wird mit einem speziellen Aufsatz für runde Waschbecken zu einem zylinderförmigen Rohling gesägt und auf die Drehbank gespannt.

Handgefertigte Naturstein Waschbecken hier günstig kaufen


Auf der Drehbank zeigt sich nun das wahre Können eines Steinmetzmeisters. Jetzt ist viel Erfahrung, das richtige Gefühl und Augenmaß gefragt. Ein scharfes Messer setzt mittig an den rotierenden Rohling an und höhlt das massive Material aus. Bei diesem Arbeitsschritt kann es durchaus vorkommen, dass mal ein Rohling wegbricht. Deshalb ist es wichtig das Messer mit Ruhe und Gefühl zu führen. Immer wieder muss der Steinmetz nachmessen und z.B. die Maßhaltigkeit der Wandstärke oder die Tiefe der Aushöhlung prüfen. Ist die gewünschte Form und das gewünschte Maß erreicht wird das Rohbecken abgespannt. Als nächster Verarbeitungsschritt folgt die Spachtelung. Dabei werden bei dem halbfertigen z.B. Travertinbecken die Poren und Löcher, die charakteristisch für Travertin sind, mit einer Spachtelmasse verfüllt. Die Spachtelmasse wird aus dem Mehl, der bei der Aushöhlung entstanden ist hergestellt. Nach dem Ausspachteln ruht das fast fertige Travertin-Waschbecken einen Tag lang, bis die Spachtelmasse hart ist. Am nächsten Tag bekommt das Becken dann seinen letzten Schliff. Das Ausschleifen des Natursteinbeckens erfolgt teils händisch mit Schmirgelpapier und teils maschinell mit Winkelschleifern und erfordert viel Erfahrung, eine Staubmaske und ein gutes Augenmaß.

 

Im letzten Arbeitsschritt wird dann noch das Ablaufloch mit einem speziellen Werkzeug gebohrt.


Als Ergebnis erhalten Sie ein Naturstein Waschbecken, das handgearbeitet ist, einzigartig und individuell.


In unserem Onlineshop erhalten Sie Naturstein Waschbecken aus Marmor, Travertin oder Kalkstein als Aufsatzwaschbecken in verschiedenen Formen, Größen und Farben. Auf Wunsch können wir Ihnen Ihr Waschbecken aus Naturstein in Maßanfertigung liefern. Senden Sie uns dazu einfach eine Skizze mit den Maßen oder eine technische Zeichnung Ihres Natursteinwaschbeckens zu.

Weitere Informationen zu unseren handgefertigten Natursteinbecken

 

Naturstein im Bad

Bei der Auswahl der passenden Natursteinfliesen für das Badezimmer sollten Sie neben dem Material auch auf die Oberflächenstruktur achten. [Mehr]
 
 

Pflege Waschbecken

Hatten Sie’s gewusst? Jeder Bundesbürger verbringt ca. drei Jahre seiner Lebenszeit im Badezimmer. Da wird geduscht, gebadet, gekämmt, gecremt, gefönt, geschminkt ... Das Bad ist also ein Raum mit intensiver Nutzung und [Mehr]
 
 

Steinwaschbecken im Bad

Steinwaschbecken aus echten Natursteinen wie Marmor, Travertin und Basalt in verschiedenen Größen und Formen für das Bad günstig bei Steinlese kaufen. [Mehr]
 

Versandkostenhinweis

Die Höhe der Versandkosten ist abhängig vom Gewicht Ihrer gewünschten Menge und dem Lieferort, den Sie uns durch Eingabe Ihrer PLZ mitteilen.

Bitte legen Sie zur Berechnung die gewünschte Menge in den Warenkorb und geben Ihre PLZ ein. Wenn Sie selber rechnen möchten, hier die Versandkostentabelle.

Versandkostenhinweis

Die Versandkosten pro Karton (ca. 1m²) betragen 16,90 € (Paketdienst DHL).

Größeren Mengen werden per Spedition zugestellt. Bitte legen Sie zur Berechnung dafür die gewünschte Menge in den Warenkorb und geben Ihre PLZ ein. Wenn Sie selber rechnen möchten, hier die Versandkostentabelle.

Versandkostenhinweis

Die Versandkosten pro Waschschale betragen 16,90 € (Paketdienst, z.B. DHL). Ihre Waschschale ist versichert bis 500 € Warenwert.

Umverpackungskosten

Wenn Sie keine ganze Verpackungseinheit abnehmen berechnen wir eine Pauschale von 45,00 € (inkl. MwSt.) für Verpackungsmaterial und Umpacken.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Natursteine können Sie bis zu 280m² über den Online-Shop bestellen. Wenn Sie größere Mengen benötigen, erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.
Bitte kontaktieren Sie uns über anfrage@steinlese.de oder Telefon +49 (0) 2151 / 780 42 42.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Mosaike können Sie bis zu 400m² über den Online-Shop bestellen. Wenn Sie größere Mengen benötigen, erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.
Bitte kontaktieren Sie uns über anfrage@steinlese.de oder Telefon +49 (0) 2151 / 780 42 42.